WochenTipp: Nutzen Sie die Sommer-Energie

Den Sonnenstand nutzen

von Conny Dollbaum-Paulsen

Bezogen auf Helligkeit und Licht bewegen wir uns gerade auf den Höhepunkt des Jahres zu - die Tage gehören zu den längsten und hellsten, in der Natur ist gut sichtbar, mit welch freudiger Kraft Blüten und Blätter, Entenkinder, Lämmer und Maulwürfe in die Welt streben.

Hier die ein oder andere Idee für sozusagen ziemlich sommerliche Aktivitäten:

  • Gehen Sie in den Wald, lesen Sie Himmelsbilder, lassen Sie sich den Sommerwind um den Kopf blasen!
  • Gehen Sie barfuß!
  • Setzen Sie einen schon länger gärenden Plan in die Tat um: JETZT!
  • Tanzen, singen und springen Sie was das Zeug hält.
  • Gehen Sie schwimmen oder barfuß durch morgenfeuchtes Gras.

Ringelnatz kannte ihn übrigens auch, den Sommer:

Sommerfrische
Zupf dir ein Wölkchen aus dem Wolkenweiß,
Das durch den sonnigen Himmel schreitet.
Und schmücke den Hut, der dich begleitet,
Mit einem grünen Reis.

Verstecke dich faul in der Fülle der Gräser
Weil`s wohltut, weil`s frommt.
Und bist du ein Mundharmonikabläser
Und hast eine bei dir,
dann spiel, was dir kommt.

Und lass deine Melodien lenken
Von dem freigegebenen Wolkengezupf.
Vergiss dich. Es soll dein Denken
Nicht weiter reichen als ein Grashüpferhupf.

Joachim Ringelnatz (1883-1934)

 

Mehr Good News ►

Zurück